10.12.16

Die Stifterin von BLAHODAR ORGANIC Svitlana Viyazlovska besuchte die Weihe einer neuen Kapelle des Uljanivka Dorfs im Zhytomyr Bereich

Die Stifterin von BLAHODAR ORGANIC Svitlana Viyazlovska besuchte die Weihe  einer neuen Kapelle des Uljanivka Dorfs im Zhytomyr Bereich

Im Rahmen der Durchführung der Wohltätigkeit Programmen für die spirituelle Entwicklung spendet BLAHODAR ORGANIC systematisch an die Tempel von Dörfern der Landgemeinschaften im Zhytomyr Bereich.

Anfang Dezember 2016, besuchte die Stifterin von BLAHODAR ORGANIC Svitlana  Viyazlovska die Weihe einer  neu errichtete Kapelle des Uliyanivka Dorfs im Zhytomyr Bereich.

Zu dieser Feier kamen viele Gäste, einschließlich der Wohltäter aus Italien und der lokalen Förderer dank dessen dieser Tempel gebaut wurde. Die Priester, Nonnen und Gläubige aus anderen Pfarreien waren auch anwesend.

 Die neu errichtete Kapelle wurde von Apostolischen Nuntius in der Ukraine, Erzbischof Claudio Gugerotti geweiht.

Erzbischof Claudio Gugerotti wurde am 13. November 2015 zum Apostolischen Nuntius in der Ukraine ernannt. Die Bewohner des Dorfes erwarteten nicht einmal, dass sie die Ehre hätten, einen so hoch geschätzten Gast zu treffen.

Освята новозбудованої церкви

Der Feiertag ging schön, zeremoniell und erhaben. Alle boten Gebete zum Gott für alle Fördere, Philanthropen, die mehr oder weniger mit dieser edlen Sache verbunden sind.

Церква у с. Улянівка

Das Dorf Ulyanivka (Yulianivka) wurde erstmals im Jahr 1870 urkundlich erwähnt. Wahrscheinlich sind die Gründer von ihm - Einwanderer aus PolenIm Oktober 1935 wurden 20 polnische Familien (einhundert Menschen) in der nach Region Charkow vertrieben,die Bauern aus Kiew und Tschernigow haben sich dort niedergelassen. Heute wohnen im Dorf etwa einhundertfünfzig Einwohner.

Zunächst wurde in Ulyanivka eine kleine Kapelle eingerichtet,und am 13. April 2013 weihte Erzbischof Petro Malchuk vom OFM die Aufkagerung des zukünftigen Tempels und das Kreuz. Geräumige steine Kapelle wurde dank der Wohltäter aus Italien und den Einheimischen gebaut. Am 26. September 2015 während des Besuchs der italienischen Kunstmäzene wurde eine Denktafel an der Wand des Tempels zu Ehren der Gäste geweihnt. Die neu erbaute Kapelle wurde am 10. Dezember 2016 vom Apostolischen Nuntius in der Ukraine, Erzbischof Claudio Guejoortti, feierlich geweiht.